Offene Gartenpforte 2015

Mitglieder Infos

Die Aktion "Offene Gartenpforte" wurde im Rheinland erstmals 2002 im Zusammenhang mit der Euroga ins Leben gerufen. Ca. 50 Gärten gehörten zur ersten Veranstaltung der Offenen Gartenpforte. Aufgrund der stetig ansteigenden Zahl der teilnehmenden Gärten wurde das Rheinland aus organisatorischen Gründen geteilt. Das Amt für Stadtgrün der Bundesstadt Bonn hat seit dem Jahr 2006 die Koordination für das südliche Rheinland übernommen. Die Stiftung Schloß Dyck ist zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL), rheinischen Gartenbauverbänden und kommunalen Grünflächenämtern als Arbeitskreis für das nördliche Rheinland zuständig.

 

Die

„OFFENE GARTENPFORTE 2015“

ist in diesem Jahr zusammen

mit dem Jahresfest am

12./ 13.September 2015

geplant.


 

Unser neuer Spielplatz

Mitglieder Infos

Seit Mitte des Jahres 2014 erfreuen wir uns an unserem neuen Spielplatz.

 

Dieser wurde durch Eigenanteile des Vereines und durch die zahlreichen Spenden unserer Mitglieder und freiwilligen Helfern ermöglicht ! Zusätzliche Kosten, wie Schutzlack, Beton, Sand und diverse Kleinteile wurden somit vom Vereinsvermögen beglichen.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die so fleißig beim Aufbau beteiligt waren und dieses Projekt möglich machten! Sowie an die Sponsoren-Firma, die mit Ihrer großzügigen Spende des Zaunes am Spielplatz das Projekt komplett machte!